07
OKT
2015

Spaleck: Wir trauern um Otto Spaleck

Die Mitglieder und Mitarbeiter des Westfälischen Instituts für Bionik sprechen den Anhörigen der Familie Spaleck, sowie der Belegschaft der Spaleck Gruppe und die Geschäftsleitung ihr tiefstes Mitgefühl aus. Nach langer und schwerer Krankheit ist am Vormittag des 05. Oktober 2015 Otto
Weiterlesen →
14
SEP
2015

WIB: Bionik-Workshop kostenfrei

Das Westfälische Institut für Bionik freut sich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die Teilnahme am 2. Bocholter Bionik-Workshop am 6. November nun kostenfrei ist. Bereits entrichtete Beiträge werden selbstverständlich zurückerstattet. Wir werden Sie in Kürze dazu kontaktieren. Eine Anme
Weiterlesen →
01
SEP
2015

TK: Flieg mir um die Ohren, Kleiner

Ohrwürmer kennt fast jeder, fliegen gesehen hat sie fast niemand. Und doch gehören die Ohrwürmer zu den Fluginsekten und haben unter ihren ledrigen Vorderflügeln kompakt gefaltete häutige Hinterflügel. Julia Deiters, seit Dezember 2011 Doktorandin an der Universität Duisburg-Essen, un
Weiterlesen →
28
AUG
2015

WIB: Nun auf Facebook

Das Westfälische Institut für Bionik ist nun auch auf Facebook vertreten. Liken Sie uns für aktuelle Informationen.
Weiterlesen →
16
JUL
2015

WeHoBo: Fotowettbewerb Bionik 2015

Gesucht werden Fotos/Fotomontagen/Kombinationen aus Zeichnungen und Fotos zum Thema Bionik. Die Fotos sollen das Thema Bionik kreativ und dabei allgemein verständlich darstellen. 1.Preis: 150,- € 2. Preis: 100,- € 3. Preis: 50,- € Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden am Standort
Weiterlesen →
14
APR
2015

WAZ: Forscherin ist dem winzigen Ohrwurm auf der Spur

Julia Deiters mag Ohrwürmer. Nicht die musikalischen, sondern jene, die einen Zentimeter groß sind, in Misthaufen leben und sogar fliegen können. Der Artikel kann auf der Homepage der WAZ betrachtet werden.
Weiterlesen →
13
APR
2015

NRZ: Flieg nicht so hoch, mein kleiner Wurm

Tja, was singen wir da? „Live is life“ vielleicht. Lala-Lalalah… Julia Deiters jedenfalls arbeitet an ihrem Opus – der Doktorarbeit. Und es geht um Ohrwürmer. Damit meint sie jedoch nicht Lieder, die sich in den Gehörgang bohren und dort dauerhaft bleiben, sondern kleine Insekte
Weiterlesen →
19
JAN
2015

ESA: ‘Of bees and lunar landers’ – biomimetics and space

Die ESA hat auf ihrer Website ein Video über Tobias Seidl veröffentlich. Tobias Seidl holds a PhD in Biomimetics. He talks about his ESA Research Fellow projects and his subsequent career as Professor at Westfälische Hochschule.
Weiterlesen →
01
MAI
2014

TK: Jedes Schwein ist anders

Industrie-Roboter sind spitze, wenn es darum geht, sich häufig wiederholende Tätigkeiten exakt gleich auszuführen. In der Lebensmittelindustrie stoßen sie jedoch häufig an ihre Grenzen, wenn das zu bearbeitende Erzeugnis natürlich ist und daher immer wieder ein wenig anders gewachsen.
Weiterlesen →